Waberner Tierhilfe e. V.
 

      Zuhause gefunden .....

       
      ...hat auch diese kleine Schönheit .
      zugelaufen zu den richtigen Menschen
      mit Herz. Da darf sie auch bleiben.
      Dankeschön
       
       
       
      Der kleine "Oskar" hat auch sein Zuhause 
      gefunden !
      Er lebt jetzt mit einem Spielkameraden in
      Kassel. 
       
       
       
       
       
       
       Wir konnten dieses Jahr erfolgreich 7 Hundewelpen vermitteln . Hier seht ihr 5 davon .

          Ein Dankeschön an die neuen glücklichen

         Besitzer für  die schönen Bilder.

        Auf dem Bild wo 4 Hunde abgebildet sind ,

        sind es die vorderen 2 Hunde.

     

     Unser kleiner Rocky , im Bild links , hat auch ein wunderschönes Zuhause und eine neue Freundin dazu bekommen !

    Kater Tommy und Katze Mia erfolgreich nach Naumburg vermittelt !

     


     



     Rudi & Sammy sind zu einem älteren Ehepaar in den schönen Spreewald gezogen.


    Unser kleiner Wildfang Findus ist nach Korbach gezogen. Wie der Zufall so will und nach einigen Umwegen, hat der Enkel des Finders den Kleinen adoptiert.


     Linus hat in Kassel - Harleshausen ein Zuhause gefunden.


    Die beiden Katzenmädchen Lisa und Luisa, sind in ihr neues Zuhause in Rengshausen umgezogen.


    Simba hat eine tolle Familie gefunden und wohnt jetzt in Niedenstein. Er hat sich bereits gut eingelebt und hält die gesamte Familie auf Trab.


    Lulu und Bommel hatten Glück und konnten zusammen zu einer netten kleinen Familie nach Homberg ziehen. Von den Beiden wird nur gutes berichtet. Und auch Milla und Janosch konnten zusammen bleiben. Sie wohnen jetzt in Niedermöllrich bei einer Familie die schon einige Tiere hat. Nur zwei haben da noch zum perfekten Glück gefehlt, eben Milla und Janosch!!!


    Diese junge Dame heißt jetzt Trinity und hat das unglaubliche Glück gehabt mit ihren beiden Geschwistern Bella und Saray zusammen zu einer Familie nach Borken zu ziehen. Alle drei Britisch Kurzhaarkatzen wurden in Merxhausen völlig verwildert eingefangen. Selbstverständlich wurden sie vor der Vermittlung kastriert.


    Bella und Saray sind in ihrem neuen Zuhause eingezogen und fühlen sich dort wohl.


    Alonso, Aladin und Alia haben alle Drei ihr Glück gefunden. Alonso lebt in Gudensberg, Alia ist mit Amy zusammen nach Homberg gezogen und Aladin, der nun Theo heißt wird sein Köfferchen packen und in sein neues Zuhause ziehen.


    Arielle und Amy haben beide ein neues Zuhause gefunden. Arielle heißt jetzt Sherry und wohnt in Neuental bei einem sehr netten Ehepaar. Amy hatte großes Glück daß sie trotz ihrer Schüchterheit Menschen gefunden hat, die sofort erkannt haben, was für ein Schatz sie eigentlich ist. Amy ist zusammen mit Alia nach Homberg gezogen.


    Lea und Louis sind mit Krümel zusammen die Einzig überlebenden der sieben Zwerge. Die sieben Geschwister wurden letztes Jahr im April mit ihrer Mutter zusammen auf dem Kasernengelände in Fritzlar eingefangen. Die Kleinen waren zu dem Zeitpunkt vielleicht 14 Tage alt und leider alle an Katzenschnupfen erkrankt. Wir, unsere Tierärztin und auch die sieben Kleinen haben lange gekämpft um groß und gesund zu werden. Leider haben es trotzdem vier der Kleinen nicht geschafft. Mein Mann und ich  werden  diese  Zeit niemals vergessen, weil es für uns  das erste mal war, das wir Pflegekätzchen über die Regenbogenbrücke gehen lassen mußten. Sie werden immer einen Platz in unserem Herzen haben. Lea,  Louis und auch Krümel sind heute völlig gesund. Lea und Louis sind zusammen vermittelt worden.


    Kater Krümel hat ebenfalls einen neuen Wirkungskreis gefunden.


    Pepsie unsere scheue Samtpfote kommt zusammen mit Paul und ca. 20 anderen Katzen, die auf verschiedene Tierschutzorganisationen verteilt wurden, aus einer Fangaktion in Fritzlar. Während Paul völlig aufgeschlossen und absolut lieb war, war Pepsie ziemlich scheu und eigenwillig. Pepsie war lange bei uns und wir hatten uns schon mit dem Gedanken angefreundet daß sie bei uns bleiben würde, wegen ihres " schwierigen " Wesens. Aber, auch für Pepsie kamen die richtigen Menschen. Familie Erich aus Dissen fand Pepsie klasse und haben die Herausforderung angenommen sie mit zu sich und ihren beiden Katern zu nehmen. Und siehe da, Pepsie hat sich zu einer  traumhaften Katzendame entwickelt, die ihrer Familie viel Freude macht.


     


     


     


     


     


     


     


     


     


     



     


     

     

     
    Karte
    Anrufen
    Email
    Info